German Arabic English French Russian Spanish Turkish

zur Startseite (Home)   Veranstaltungskalender   Kontakt   Impressum   Login für Mitglieder       isaac e.V. bei Facebook   RSS-feed

Als iCal-Datei herunterladen

Grafische Symbole in der Unterstützten Kommunikation

Aufbaukurs mit Zertifikat von anderen Trägern

Montag, 15. Juli 2019 10:00 - Dienstag, 16. Juli 2019 17:00

Durch das Zeigen auf Bilder, Fotos oder auch Gegenstände können sich Menschen, die nicht oder kaum sprechen können, anderen Personen mitteilen. Neben anderen Methoden stellt die Nutzung von Symbolen einen bedeutsamen Anteil am Fachgebiet der Unterstützten Kommunikation dar.

Anhand von Vorträgen, Videoanalysen und Übungen werden in diesem Aufbaukurs nach Standard der Ges.UK e.V. folgende Inhalte erarbeitet:
• Was ist ein Signal, ein Symbol und was sind grafische Symbole?
• Welche Symbolsammlungen gibt es?
• Wie lassen sich Hilfsmittel mit grafischen Symbolen im Alltag einsetzen?
• Wie können für Menschen mit geringem Symbolverständnis Bezugsobjekte und für sehbeeinträchtigte Menschen Gegenstände als Symbole eingesetzt werden?
Anschließend werden von den Teilnehmenden selbst Hilfsmittel mit grafischen Symbolen erstellt.

Ihr Nutzen
• Umgang mit Symbol- und Fotosystemen bzw. Bezugsobjekten in der Unterstützten Kommunikation
• Kennenlernen und Erproben von Symbolsoftware
• Methodisch-didaktische Anregungen und Übungen für den Einsatz von Symbolen im Alltag
• Erstellung von Symboltafeln

Methoden
Theoretischer Input, interaktiver Vortrag, Video- Sequenzen, Kleingruppenarbeit, Übung, individuelle
Interventionsplanung für einzelne nicht sprechende Klientinnen und Klienten

Zielgruppen
Pädagogische, therapeutische, pflegende Mitarbeiter/innen aus Einrichtungen der Behindertenhilfe,
Angehörige, Lehrer/innen

Leitung
Christiane Schmülling,
Dipl.-Heilpädagogin, Krankenschwester, Referentin der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e. V.

Lehrgangsgebühren € 335,00
Tagesverpflegung ohne Übernachtung € 53,00
Vollverpflegung bei Übernachtung € 71,00
Einzelzimmer € 58,00
Doppelzimmer € 49,00

Weitere Hinweise
• Teilnahmevoraussetzung: Nachweis des Einführungskurses nach Standard der GfUK e. V. oder vergleichbare Qualifikation
• Erwerb des Ges.UK-Zertifikats
• Aufbaukurs nach Standard der Ges.UK e. V.
• Baustein der Lehrgangsreihe „Unterstützte Kommunikation“ 187003 und 197003
• Baustein für ein Zertifikat – 196011; 196017

Veranstalter   Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. LV Bayern 
Veranstaltungsort   Lebenshilfe-Landesverband Bayern e.V. - Fortbildungsinstitut
Kitzinger Straße 6
91056 Erlangen

Webseite  
www.lebenshilfe-bayern.de
Leitung / Referent / Co-Referent   Christiane Schmülling
Zielgruppe   Fortgeschrittene, Inhaber eines Einführungszertifikates
Fortbildungspunkte   Bitte beim Veranstalter erfragen.
Teilnahmegebühren   335,- Euro / ermäßigt 335,- Euro
Verpflegung/Unterkunft   Siehe Text oben.
Anmeldung/ Fragen zur Teilnahme   Seminarorganisation
Claudia Rupprecht
Telefon 09131 - 754 61-49
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Anmeldeformular finden Sie in der Broschüre (PDF).
Regelungen zur Stornierung   Siehe Broschüre (PDF)
Weitere Informationen/ Downloads   Lebenshilfe Bayern UK-Lehrgangsreihe 2019