German Arabic English French Russian Spanish Turkish

zur Startseite (Home)   Veranstaltungskalender   Kontakt   Impressum   Login für Mitglieder       isaac e.V. bei Facebook   RSS-feed

Als iCal-Datei herunterladen

Stellungnahmen und Gutachten zur Hilfsmittelversorgung rechtssicher formulieren

Regio-Fachtag

Samstag, 26. Januar 2019 09:00 - Samstag, 26. Januar 2019 16:30


Ziel des Fachtages ist es, einen Überblick und eine Einführung in die Technik der Erstellung von Sachverständigenstellungnahmen und Gutachten zu geben.

Hintergrund und Inhalte: Die Beantragung von Hilfsmitteln - insbesondere von Hilfsmitteln zur Unterstützen Kommunikation - als Teilhabeleistung nach dem SGB IX erfordert regelhaft auch eine gute fachliche Begründung die den individuellen Einzelfall sachgerecht, neutral und kompetent darlegt. Insbesondere fachliche Stellungnahmen und Gutachten werden von den Kostenträgern angefordert und zukünftig immer mehr Bedeutung erlangen.

Doch wie formuliert und erstellt man Stellungnahmen oder Gutachten, damit es den Anforderungen des SGB IX genügt und das jeweilige Verfahren auch im Sinne der Klienten unterstützt? Welche rechtlichen und fachlichen Voraussetzungen muss der/die Autor/in als Fachgutachter erfüllen? Was sind die Erwartungen der Auftraggeber aber auch der Empfänger eines Gutachtens?

Gestaltung von Gutachten, zweckmäßige Gliederung, Umfang, Form und Inhalt sowie grundsätzliche Anforderungen und Qualitätskriterien werden im Workshop anhand von Beispielen praxisorientiert diskutiert und dargelegt. Vermeiden Sie häufige Fehler und formulieren Sie rechtssicher im Sinne Ihrer Klienten.

Zielgruppe: Personen mit Vorkenntnissen in der Beantragung und Begründung von Hilfsmittelversorgungen zur Unterstützen Kommunikation


Veranstalter   Regionalgruppe Sachsen 
Veranstaltungs-Nr.  
Veranstaltungsort   Schule am Burkersdorfer Weg
Burkersdorfer Weg 20-22
01189 Dresden
Deutschland
Leitung / Referent / Co-Referent   Dipl. Ing. Norbert Kamps
Zielgruppe   Fortgeschrittene
Fortbildungspunkte   -
Teilnahmegebühren   130,- / ermäßigt 80,-
Verpflegung/Unterkunft   Getränke und Snacks sind im Preis inbegriffen.
Teilnehmerzahl   mindestens 26 / maximal 35
Online-Anmeldung  

Registrierungszeitraum abgelaufen

Es gelten die allgemeinen Stornobedingungen von Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.

Bei Fragen zu ihrer Anmeldung oder zur Rechnung wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle: geschaeftsstelle@gesellschaft-uk.de