German Arabic English French Russian Spanish Turkish

zur Startseite (Home)   Veranstaltungskalender   Kontakt   Impressum   Login für Mitglieder       isaac e.V. bei Facebook   RSS-feed

Als iCal-Datei herunterladen

Kommunikationsförderung mit elektronischen Kommunikationshilfen - Technische Hilfen Teil 2

Aufbaukurs mit Zertifikat von GfUK e.V.

Samstag, 20. Mai 2017 10:00 - Samstag, 20. Mai 2017 18:00


 

Ziel dieses Aufbaukurses (Teil 1 und 2) ist ein vertiefter Überblick über das Thema, der Abbau von Vorbehalten und Motivation zum Einsatz von technischen Kommunikationshilfen im Kontext der UK- Förderung.
Bausteine sind:
Ziel der Kommunikation mit technischen Hilfen
Definitionen/Begriffsklärung/ Gerätevorstellung
Geräteeigenschaften
Aspekte beim Erlernen der Kommunikation mit einer technischen Kommunikationshilfe

In Ergänzung zum Aufbaukurs "Elektronische Kommunikationsgeräte im Vergleich- Technische Hilfen Teil 1" konzentrieren wir uns in diesem Kurs auf den konkreten und praktischen Umgang und die Förderung der Kommunikation mit diesen Hilfen.

Wir stellen Ihnen dafür eine Vielzahl von einfachen und komplexen Sprachausgabegeräten zur praktischen Erprobung zur Verfügung, vertiefen mit Ihnen Kenntnisse über Grundsätze der Gestaltung von Vokabularen und diskutieren Unterschiede und Einsatzpotentiale der gängigen und aktuellen Vokabularstrukturen im klassischen Hilfsmittelsektor wie auf dem Markt der Apps für tablet-Lösungen. Einen umfangreichen und praktischen Schwerpunkt werden Grundsätze, Ideen und Möglichkeiten für die UK-Förderung im Bereich komplexe Sprachausgabegeräte darstellen.

 

Diese Fortbildung steht allen Interessierten mit Grundkenntnissen der Unterstützten Kommunikation und Überblickswissen zu elektronischen Kommunikationsgeräten offen. Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Teilnehmer_innen bisheriger Aufbaukurse "Elektronische Kommunikationsgeräte im Vergleich- Technische Hilfen Teil 1" haben mit Besuch dieses Kurses die Möglichkeit, das entsprechende Zertifikat über beide Teile kostenfrei zu erhalten. Bitte bringen Sie dazu Ihr Zertifikat Teil 1 mit. Diese Möglichkeit besteht auschließlich und letztmalig im Kalenderjahr 2017. Voraussichtlich am 12. August 2017 wird dieser Kursteil ebenfalls letztmalig auch in Dresden angeboten.

 

Das Zertifikat über beide Kursteile kann als Teil der Fortbildungsreihe zur UK- Fachkraft nach Standard der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. erworben werden.
Weitere Informationen dazu finden Sie im Fort- und Weiterbildungskonzept unter
http://www.gesellschaft-uk.de/index.php/fort-und-weiterbildung/isaac-e-v-fort-und-weiterbildungskonzept

 

Veranstalter   Regio Nord 
Veranstaltungs-Nr.  
Veranstaltungsort   FZH Vahrenwald
Vahrenwalder Straße 92
30165 Hannover
Deutschland
http://www.hannover.de/Kultur-Freizeit/Freizeit-Sport/Freizeiteinrichtungen/Freizeitheime-Stadtteilzentren/Freizeitheim-Vahrenwald
Leitung / Referent / Co-Referent   Marie Just, Michael Evers
Zielgruppe   Fortgeschrittene, Inhaber eines Einführungszertifikates
Fortbildungspunkte   8
Teilnahmegebühren   120,00€ / ermäßigt 90,00€
Verpflegung/Unterkunft   Getränke inkl.
Teilnehmerzahl   mindestens 14 / maximal 20
Online-Anmeldung  

Registrierungszeitraum abgelaufen

Es gelten die allgemeinen Stornobedingungen von isaac - Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.

Bei Fragen zu ihrer Anmeldung oder zur Rechnung wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle: geschaeftsstelle@gesellschaft-uk.de