German Arabic English French Russian Spanish Turkish

zur Startseite (Home)   Veranstaltungskalender   Kontakt   Impressum   Login für Mitglieder       isaac e.V. bei Facebook   RSS-feed

Broschüre: Leben wagen. Menschen mit Behinderung suchen ihren Weg jenseits der eingefahrenen Gleise

 

Vor etlichen Wochen hat der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung NRW e.V. die Broschüre "Leben wagen. Menschen mit Behinderung suchen ihren Weg jenseits der eingefahrenen Gleise" veröffentlicht. Unter anderem berichten darin Norbert Kunze und Imke Niediek über inklusive Vereinsarbeit und worauf wir in der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation bei unseren Arbeitstreffen achten.

Was macht ein „gutes Leben“ aus? Und welche Bedingungen brauchen Menschen mit schweren Behinderungen und ihre Familien für ein gutes Leben? Wie können die Lebensbereiche Wohnen, Arbeit und Freizeitgestaltung so gestaltet werden, dass echte Teilhabe möglich ist? Antworten auf diese Fragen zu suchen, war Ziel und Herausforderung des Projektes „Gut leben in NRW – Leben, Wohnen und Arbeiten für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf“ des Landesverbandes für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung NRW e.V. Die Broschüre berichtet über die Erfahrungen der Projektteilnehmenden und bietet Praxisanleitungen für eine partizipativ ausgerichtete Arbeit mit Gruppen.

Die Broschüre können Sie hier bestellen.Leben wagen mit Schatten 600x595